Wie verwendet man 3D-CAD-Dateien ein?

Fahrerhaus: Ursprung

Für die Erkennung des Punktes 0,0,0 der Fahrerhauswand wird eine kleine, kugelförmige Komponente darauf positioniert.

Siehe Abbildung 1.

Um die Fahrerhauswand korrekt positionieren zu können, muss ihr Punkt 0,0,0 auf den Punkt 0,0,0 des Zugmaschinen-Fahrgestells, an dem die Fahrerhauswand angebracht wird, passen.


Fahrgestell: Ursprung

Jedes (lokale) Zugmaschinen-Fahrgestell, das darauf ausgelegt ist, eine Aufbaukonstruktion und eine Fahrerhauswand zu tragen, sollte seinen Punkt 0,0,0 beim Schnittpunkt der Mitte des Fahrgestells und der Mitte der Vorderachse auf Höhe (äußere Kante) des unteren Flansches des Hauptlängsträgers des Fahrgestells haben.

Siehe Abbildung 2.

Prüfen Sie alle 2D-DXF-Layout-Zeichnungen der Fahrgestelle auf visuelle Hinweise auf den Ausgangspunkt oder die Fahrgestell-Positionsdatei.
Hinweis:
Das Lufteinlassrohr ist genauso positioniert wie die Fahrerhauswand.

Abb. 1

Abb. 2

Teilen Sie diese Seite

Wir laden Sie dazu ein, unsere Seite mit anderen zu teilen. 

Diese Website verwendet Cookies

DAF verwendet zur besseren Funktionalität dieser Website, und um Ihnen den besten Service bieten zu können, Cookies. Zusätzlich verwendet DAF Google Analytics, um das Nutzerverhalten auf der Seite anonym zu analysieren. Cookies von DAF sind vollkommen sicher, sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern.